Mobile Websites müssen mehr überzeugen

Websites, die nicht auf allen Ausgabegeräten überzeugen, finden weniger Beachtung.

Dies ist das Ergebnis der Studie “Deutschland wird Mobile – sind die Unternehmen vorbereitet?”, durchgeführt von der Fachgruppe Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V., Google und TNS Infratest.

Seit 2011 hat sich die Nutzung von Smartphones mehr als verdoppelt, diejenige von von Tablets sogar verdreifacht. Auf der Seite der Unternehmen scheint aber dieser Trend noch nicht angekommen zu sein.
In der aktuellen Studie beurteilen die Nutzer mobiler Geräte die meisten Websites hinsichtlich Darstellung, Bedienung und Inhalten als unbefriedigend.

> Hier finden Sie die vollständige Studie

Mobile Websites sollen auf allen Ausgabegeräten überzeugen

Die neuste Eigen-Entwicklung von Atelier Kaempfer,  löst dieses Problem überzeugend und elegant:
(fat b) wurde von Atelier Kaempfer mit dem Ziel entwickelt, einfach wartbare Websites, bei denen die Bildwirkung im Mittelpunkt steht, mit geringem Programmieraufwand zu erstellen.


Die wichtigsten Vorteile von (fat b) sind:

// Attraktive Darstellung und bedienerfreundliches Verhalten Ihrer Website auf PC’s, Tablets und Smartphones
// Kürzeste Ladezeiten dank intelligenter Codierung und optimierter Auslieferung der Bilder an den jeweiligen Gerätetyp
// Optimale Auffindbarkeit in Suchmaschinen
// Einfaches Ändern und Aktualisieren der Website durch Übertippen und Einfügen von Inhalten direkt im Browser. Keine komplizierten Menüs, keine Schulung erforderlich
// Individuelles Design mit flexibler Anpassung von Darstellung und Inhalten für die unterschiedlichen Gerätetypen
// Kostensparende Erstellung Ihres Auftritts im Internet

Fragen Sie uns an für eine Beratung und persönliche Vorführung dieses bahnbrechenden Produktes.

> Download der Broschüre !b (fat b)

> zur Website von Atelier Kaempfer, Grafik- und Webdesign

Veröffentlicht unter Webwork

Hinterlasse eine Antwort